1. Neue Bad Driburg-App und Digitaler Marktplatz als Schaufenster der Stadt

    Innovative Beacon-Technologie ermöglicht direkte Besucheransprache

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Bad Driburg | Impressum

    Aktuelle Bad Driburg Informationen gibt es ab sofort ganz bequem aufs Smartphone. Möglich macht dieses die neue, offizielle Bad Driburg-App, die im Auftrag der Bad Driburger Touristik GmbH und des Werberings Bad Driburg entwickelt wurde. Mit dieser App und dem Digitalen Marktplatz im Internet erhält man ab sofort interessante Tipps und Vorteile aus erster Hand. Ob Veranstaltungen, Shopping-Guide, Gastroführer, aktuelle Sonderangebote und mobile Gutscheine oder eine digitale Stadtführung: Per App und Beacon-Mile bekommen Bescher in der Innenstadt die gewünschten Informationen punktgenau auf ihr Smartphone, wenn sie sich am entsprechenden Ort aufhalten.

    Digitaler Marktplatz zeigt Bad Driburgs Shopping-Welt
    Der neue "Digitale Marktplatz" (www.werbering-bad-driburg.de) zeigt die umfangreichen Shoppingmöglichkeiten in Bad Driburg. Auf dem Marktplatz präsentieren sich die Werbering-Mitglieder mit umfassenden Informationen zu ihren Öffnungszeiten, zum Sortiment und Kontaktmöglichkeiten. So erhält der Nutzer des Portals eine praktische, nach Branchen sortierte Übersicht über die vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt oder auch zu gastronomischen Betrieben. Besonderer Clou: alle Betriebe haben die Möglichkeit, aktuelle Aktionen, Angebote, Produkte und Veranstaltungen auf dem Portal zu platzieren. So erhält der Nutzer einen echten Mehrwert, wenn er sich z.B. Rabattgutscheine auf sein Smartphone lädt, die er im Geschäft vor Ort vorzeigen und dann direkt profitieren kann. So wird das Einkaufsangebot mit den Erlebnisfaktoren in der Stadt verknüpft. "Der lokale Online-Marktplatz bietet somit den Anbietern und Einzelhändlern vor Ort die Möglichkeit, ihre Sichtbarkeit und Attraktivität zu steigern und zusätzliche Kunden in die Läden zu holen", beschreibt Klaus-Jürgen Egeling, 1. Vorsitzender des Werberings Bad Driburg, die Chancen für den lokalen Handel.

    Beacon Technologie für aktive Kundenansprache
    Beacons sind kleine-Sender, die im Umkreis von ca. 50 m Nachrichten an die Nutzer der neuen Bad Driburg-App senden, die auf diese Weise gezielt auf Produkte, aktuelle Angebote und Rabattaktionen der Einzelhändler hingewiesen werden können, wenn Sie sich in der Nähe des jeweiligen Geschäftes aufhalten. Rund 30 Stück der kleinen Bluetooth-Sender sind dazu in der Bad Driburger Innenstadt installiert worden. "In den USA werden Beacons bereits großflächig genutzt und hierzulande von großen Firmen in ihren Geschäften zur Kundenansprache und -lenkung getestet. Wir freuen uns, dass wir diese zukunftsweisende Technik nun in Bad Driburg im Einsatz haben und so die sich bietenden Chancen der Digitalisierung effizient für unsere Gäste und Bürger nutzen können", so Sylvie Thormann von der Bad Driburger Touristik GmbH.

    Digitaler Stadtrundgang
    Die Beacon-Technologie bietet den Nutzern der App aber noch weitere Vorteile. Auch der bereits seit einiger Zeit vorhandene und viel genutzte geschichtliche Stadtrundgang wurde mit der innovativen Technologie ausgerüstet. So bekommen interessierte Nutzer bequem den Hinweis zur jeweiligen Sehenswürdigkeit als Push-Nachricht auf ihr Smartphone geschickt. Alle weiteren Informationen, die auch auf den markanten Stelen, die in der gesamten Innenstadt aufgestellt sind, enthalten sind, sind auch in der App und auf der Webseite zu finden.

    Bad Driburg-APP als mobiles Informationsportal
    Mit der neuen App sind die zahlreichen Angebote Bad Driburgs nun auch mobil abrufbar. Sie ist zentrale mobile Schnittstelle zum "Digitalen Marktplatz" mit den Shopping- und Erlebnisangeboten und Informationsplattform für Bürger und Gäste. Neben Shopping-Tipps werden auch aktuelle Neuigkeiten sowie Veranstaltungshinweise schnell, unkompliziert und mobil bereitgestellt. Die App kann in der Innenstadt praktischerweise über das dort vorhandene freie WLAN ressourcenschonend genutzt werden.

    Die Bad Driburg-App und der digitale Marktplatz sind von der Firma IMS Internet Marketing Services GmbH im Auftrag der Bad Driburger Touristik GmbH und des Werberings Bad Driburg e.V. programmiert worden.